Zusammenstellung eines Bausatzes


Für interessierte "Selberbauer" besteht die Möglichkeit, alle für den Umbau nötigen Bauteile bei uns zu beziehen. Wir selbst bieten den Umbau als Dienstleistung nicht an. Ein detaillierter Umbaubericht kann zur Verfügung gestellt werden und als Hilfestellung dienen. 

Durch die Umrüstung erlischt die bisherige Betriebserlaubnis, das Fahrzeug muss neu vom TÜV abgenommen werden.  Wir empfehlen, mit dem TÜV schon im Vorfeld Kontakt aufzunehmen und das Projekt zu besprechen. 

Die folgende Zusammenstellung gibt einen Überblick über die benötigten Baugruppen und die ungefähren zu erwartenden Kosten:


Bausatz Motoren, Controller und Halterung

2500€


Der "Minimalbausatz" besteht aus zwei Motoren, Controllern, Bremse und der Motorhalterung. 

Die Radnabenmotoren sind mit Bremsscheiben bestückt und werden mit passenden Bremssätteln geliefert.  

Die Motorhalterung ist eine Sonderanfertigung und wurde eigens für dieses Projekt konstruiert. Die Radnabengehäuse der Ape werden weiterverwendet und müssen leicht modifiziert werden. Es ist möglich, dass zusätzlich kleinere Anpassarbeiten nötig sind. 


Akkupack

1350€


Der vorgeschlagene Akkupack besteht aus 22 Lithium-Ionen-Zellen von Innopower. Er hat eine Kapazität von 40Ah bei 72V Systemspanung (2,88kWh). Die Reichweite beträgt damit ca 30-40km. 


Akku-Überwachung BMS

900€


Lithium-Ionen-Akkus brauchen zwingend eine Überwachung. Ein Battery-Management-System (BMS) überwacht alle Akkuzellen einzeln und verhindert das Überladen oder zu tiefes Entladen. 

Günstiger ist der Einsatz von Zell-Balancern, die jedoch nur das Überladen verhindern. Der Tiefentladeschutz muss dann anderweitig, z.B. durch eine Kapazitätsmessung realisiert werden.


Ladegerät 900W

400€


Laden über die Haushaltssteckdose. Die Ladezeit von leer bis voll beträgt ca 4 Stunden (40Ah).


DC/DC-Wandler, 300W

220€


Der DC/DC-Wandler (WA8012300) lädt die 12V-Batterie aus der Hochvoltbatterie. Das 12V-Bordnetz des Fahrzeugs bleibt unverändert. 


Gebläseheizung 1000W

250€


Mindestens für die Scheibenentfrostung muss eine Heizung (Caldo80) vorgesehen werden. 


Zubehör und Kleinteile

mehrere 100€


Weiteres Zubehör wie Gasgriff, Akkukästen, Sicherungen, Schalter, Schütze, Relais, Stecker, Kabel, Kabelschuhe usw.