DC-Gebläse-Heizungen Caldo


Die Caldo-Heizungen sind elektrische Gebläseheizungen für Gleichspannungsbetrieb.  Ein typischer Anwendungsbereich sind batteriebetriebene Inselsysteme wie Elektrofahrzeuge. Die nominellen Betriebsspannungen sind 48V, 80V, oder 120V, ein Überschreiten der Nominalspannung um bis zu 20% ist möglich. Zur Ansteuerung empfehlen wir das Schaltgerät CaldoS bzw. CaldoS48, das in Funktion und Dimensionierung auf die Caldo-Serie zugeschnitten ist.

Gehäusemaße 132 / 172 / 80mm (B/H/T)



Caldo48 und Caldo48/2

Betriebsspannung 48V

Heizleistung 1000W oder 1800W

Gebläseleistung 20W

Download Datenblatt

249,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag

Caldo80 und Caldo80/2

Betriebsspannung 72 bis 96V, Gebläsespannung 12V

Heizleistung 1000W oder 1900W

Gebläseleistung 20W

Download Datenblatt

249,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag

Caldo120 und Caldo 120/2

Betriebsspannung 110 bis 144V, Gebläsespannung 12V

Heizleistung 1000W oder 1900W

Gebläseleistung 20W

Download Datenblatt

299,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag

Adapter-Aufsatz für den Anschluss von zwei Schläuchen

 

Zum Weiterleiten und Verteilen der erwärmten Luft. Der Aufsatz ersetzt das Berührschutzgitter an der Ausblasöffnung der Caldo-Heizungen. 

Der Außendurchmesser der beiden Stutzen beträgt 45mm. 

35,00 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag

Download
Datenblatt Caldo-Serie
Datenblatt_Caldo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.3 KB