DC-Gebläse-Heizungen Caldo und Caldo-X


Die Heizungen Caldo und Caldo-X sind elektrische Gebläseheizungen für Gleichspannungsbetrieb.  Ein typischer Anwendungsbereich sind batteriebetriebene Inselsysteme wie Elektrofahrzeuge.  


CALDO

In den Caldo-Heizungen sind Heizelement, Thermoelement und Gebläse untergebracht. Alle  Anschlüsse sind  nach außen geführt, und die Verschaltung muss extern realisiert werden. Die nominellen Betriebsspannungen sind 48V, 80V, oder 120V, die Heizleistung beträgt 1000W oder 1900W. 

Heizung Caldo

DC-Gebläseheizung

Verschaltung von Heizelement, Gebläse und Temperaturschalter muss extern erfolgen

Betriebsspannung 48V, 80V oder 120V

Die Nominalspannung kann um bis zu 20% überschritten werden

Heizleistung 1000W oder 1900W

Gebläseleistung 20W

Maße 132mm x 174mm x 80mm, Gewicht 1kg

Download Datenblatt

249,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag1

CALDO-X

Die Caldo-X stellt die Erweiterung der reinen Heizung durch Ansteuerung und Absicherung dar. Das Gerät ist komplett mit Schalter, Sicherung und Übertemperaturschutz, und muss nur an die Versorgungsspannung angeschlossen werden. Es ist keine zusätzliche 12V-Spannungsversorgung erforderlich.

Caldo-X

DC-Heizgerät mit Übertemperaturschutz, Kurzschlußschutz und Schaltfunktion

keine externe Verschaltung notwendig

Betriebsspannung 48V oder 80V

Heizleistung 1000W oder 1900W

Maße 172mm x 174mm x 80mm, Gewicht 1,7kg

Download Datenblatt

380,00 €

  • 1,7 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Verteileraufsatz für den Anschluss von zwei Schläuchen

 

Zum Weiterleiten und Verteilen der erwärmten Luft. Der Aufsatz ersetzt das Berührschutzgitter an der Ausblasöffnung der Caldo-Heizungen. 

Der Außendurchmesser der beiden Stutzen beträgt 45mm. 

37,50 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Download
Datenblatt Caldo-Serie
Datenblatt_Caldo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.3 KB
Download
Datenblatt Caldo-X
Datenblatt_CaldoX.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.5 KB